Vocal Champs - das große Acappella Festival

Rückblick auf den Vocal Champs Contest 2017 : hier einen Blick auf die Dokumentation werfen

Der 2. Vocal Champs Contest findet vom 13. bis 15. September 2019 in der Stadt der Stimmen Sendenhorst statt.

Wir erwarten wieder viele hochqualitative Acappella-Bands aus Deutschland und darüber hinaus in unserer extra für den Contest umgebauten Location. Die Zuschauer erwartet ein ganzes Wochenende voller Vokalmusik erster Güte und ein spannender Contest.
Welche Bands überzeugen die Jury? Und welche Bands rocken das Publikum?

Jede Gruppe zeigt in einem halbstündigen Auftritt, was sie kann und das Publikum entscheidet, wer 2020 auf "Vocal Champs Tour" durch Deutschland zieht.

Alle Infos und Tickets gibt es demnächst hier auf der Webseite.


Die Acappella Familie wächst stetig weiter und gewinnt immer mehr Fans und Freunde.

In Deutschland und den deutschsprachigen Nachbarländern sind die Ensembles und Bands sehr gut vernetzt. Es hat sich schnell herumgesprochen, dass wir das gute alte „German Acappella Festival“, welches in Zusammenarbeit mit dem Chorverband NRW von uns entwickelt und durchgeführt wurde, seit 2017 durch ein neues Festival in Sendenhorst ohne den CV NRW durch ein neues Format abgelöst haben. Vocal Champs wurde unter Einbeziehung vieler Ideen und Vorschläge aus der Acappella Szene aus der Taufe gehoben und fand vom 8.-10. September 2017 das erste Mal unter diesem Titel in der Stadt der Stimmen Sendenhorst statt.

Was ist die große Veränderung?
Wir haben uns als Veranstalter gefragt, was genau Acappella-Gruppen wollen und eigentlich brauchen. Die Antwort heisst:  Auftritte, Bekanntheit, mehr Auftritte, Erfolg!

Eine niveauvolle musikalische Darbietung, basierend auf guter Songauswahl, schönen Arrangements und  klingenden Intonationen bilden ein notwendiges Fundament. Individualität, Entertainment, Kommunikation und Interaktion mit dem Publikum sind immer ausschlaggebender geworden.

Alle Aspekte sind heutzutage entscheidend um sich Fangemeinden aufzubauen und sich in der Medienwelt positiv platzieren zu können. Letztendlich führen genau diese Dinge dazu, ob eine Gruppe von Veranstaltern gebucht wird, oder eben nicht.

Aus dieser Motivation heraus haben wir das Jurykonzept einmal kräftig geschüttelt. Mit dem Ergebnis, diese Position mit fachlich qualifizierten, erfahrenen Veranstaltern und Bookern zu besetzen. Allen Teilnehmern soll die Chance geboten werden, die Veranstalter von ihrem Können zu überzeugen - unabhängig von der Platzierung auf dem Siegertreppchen. Außerdem erhalten die Gruppen die Möglichkeit, von diesen Fachleuten Feedback in einem nicht öffentlichen Rahmen zu erhalten.

Der Hauptpreis des Vocal Champs Contest beinhaltet auch eine Konzert-Tournee durch die "Veranstalter-Jury-Städte" in 2020 (rund 10 Jurymitglieder sind derzeit in Planung).
Dass dies keine leeren Versprechungen sind, davon kann der Contestgewinner 2017, die Gruppe "Piccanto" aus Österreich, ein Liedchen singen. In 2018 füllten sie bei Ihrer "Vocal Champs Tour" so manchen oft ausverkauften Saal und begeisterten auch über den Contest hinaus das Publikum.


Als Veranstalter des Vocal Champs Contest wird die „Stadt der Stimmen Sendenhorst“ das Dach darstellen und in Kooperation agieren mit:

  • V6 ProMotion  (Konzept- und  Künstleragentur)
  • MUKO e.V. (Musik- und Kinder & Jugendkunstschule Sendenhorst)

Als Hauptsponsoren und Förderer erster Stunde:

  • Stiftung der Sparkasse Münsterland Ost
  • VEKA AG

Vielen Dank, ohne dieses Engagement wäre das Festival nicht zu realisieren!

Wir freuen uns auf ein noch bunteres, stimmgeladenes Wochenende im September 2019 mit Euch, Euren Familien, Freunden und Fans in Sendenhorst.